Herzlich willkommen auf der Homepage der GAC GmbH!

Gerne geben wir Ihnen auf den Folgeseiten einen ersten Überblick über das Unternehmen.

News

Die Kapitalanlagen der Lebensversicherer sind 2023 zu Buchwerten um mehr als zehn Mrd. Euro auf rund 1,03 Billionen gesunken. Die Marktwerte konnten sich erholen, so dass die stillen Lasten um mehr als ein Viertel abgebaut werden konnten. Das Anlagevolumen der fondsgebunden Verträge ist auf ein neues Allzeithoch von gut 180 Mrd. Euro angestiegen. Obwohl die Rentendirektanlage wieder an Bedeutung gewonnen hat, ist die Rentenquote insgesamt weiter leicht auf rund 77% gesunken. Während das Aktienexposure um fast ein Sechstel abgebaut wurde (Quote gut 4%) haben Immobilien (8%) und Alternatives (10%) weiter leicht zulegen können. Die Nettoverzinsung lag mit rund 2,2% in etwa auf Vorjahresniveau. Die Marktwertrendite erreichte im Mittel einen Wert von rund 6% (Vorjahr -21%). 

News

2023 wurden durch Abspaltung von Beständen zwei Run Off-Transaktionen vorbereitet: Aus der AXA LV AG wurden fast 15 Mrd. Euro Kapitalanlagen in die Ager LV AG ausgegliedert, die Zurich LV AG hat fast 20 Mrd. Euro auf die Zurich Life Legacy Versicherung AG übertragen. Während die Ager LV AG 2024 durch die Athora-Gruppe übernommen werden soll, hat die BaFin die Übernahme des Zurich-Bestandes durch die Viridium-Gruppe gestoppt. Da Run Off-Gesellschaften ihren Fokus meist stark auf Zinsanlagen richten, verbleiben insbesondere illiquide Anlagen meist bei der ursprünglichen Gesellschaft. Hierdurch kann sich die Asset Allocation erheblich verschieben. So hat sich die Quote für Alternatives bei der AXA LV AG auf über 10% fast verdoppelt. Da bei der Zurich-Transaktion fast drei Viertel der Kapitalanlagen übertragen wurden, hat sich die Immobilienquote der Zurich LV AG auf über 30% erhöht. Die Gesellschaft will laut Geschäftsbericht ein besonderes Augenmerk auf die Absenkung der Quote richten, während die Aktienquote bereits nahezu komplett zurückgefahren wurde.

News

Bei leicht sinkenden Zinsen sind die bilanziellen Pensionsverpflichtungen aller DAX-/MDAX-Unternehmen 2023 mit über 5% etwas schneller gewachsen als das zu ihrer Finanzierung bereitgestellte Planvermögen. Der Ausfinanzierungsgrad ist dadurch Ende 2023 kapital-gewichtet mit gut 77% knapp ein Prozent niedriger als zum Vorjahresende. Mit dem Plan-vermögenon von knapp 300 Mrd. Euro wurde 2023 im Schnitt eine Rendite von 6-7% erzielt. Das Vermögen war zum Jahresende zu knapp 50% in Renten und rund 21% in Aktien investiert. Immobilien und Alternatives machen rund 7% bzw. 8% aus. Der Rest ist in Versicherungs-lösungen, Derivaten, Liquidität und sonstigen Anlagen investiert.

News

Seit 2004 hat sich der Kapitalstock aller 92 Versorgungswerke auf 270 Mrd. Euro verdreifacht. Im Zuge des Zinsanstiegs 2022/23 hat sich der Abbau der Rentenanlagen verlangsamt und die Direktanlage gewinnt wieder an Bedeutung. Ende 2022 betrug die gesamte Rentenquote rund 40%, gut die Hälfte davon in der Direktanlage. Die Aktienquote hat deutlich auf rund 17% abgenommen, während Immobilien (23%) und Alternatives (18%) weiter ausgebaut wurden. Die Nettoverzinsung sank im Mittel unter 3%, wobei Werte zwischen minus und plus 5% beobachtet werden konnten. Für die Marktwertrendite konnten beispielhaft Werte zwischen -7% und -1% ermittelt werden.

News

Das Kapitalanlagevolumen der Pensionskassen ist 2022 mit rund 5 Mrd. Euro deutlich langsamer gewachsen als in den Vorjahren. Die Marktwerte sind sogar deutlich unter 200 Mrd. Euro gesunken. Die lang anhaltende Transitionsphase abnehmender Rentendirektanlagen hat sich 2022 im Zuge steigender Zinsen gedreht, erstmals ist die Quote wieder leicht angestiegen (Grafik). Weiter ausgebaut wurden aber vor allem von den Betriebs-Pensionskassen Immobilien (13%) und Alternatives (10%), während die Aktienquote leicht auf gut 10% abgenommen hat. Während die Nettoverzinsung 2022 deutlich auf gut 2% gesunken ist, lag die Marktwertrendite im negativen zweistelligen Bereich mit einer enormen Spannweite von -43% bis + 1,5%.

     LVU: Eine Viertelbillion weniger

     KVU: Abnehmende Renten- und Aktienquote, historisch niedrige MWR

     Stark streuende Anlageergebnisse 2022

     CH: Mehr als 1.000 Pensionskassen verwalten über eine Billion CHF

     Corporates: Ausfinanzierung steigt 2022 trotz schwächerer Anlagerendite als 2008

     Depot A-Wertpapiervolumen verbleibt 2022 bei 530 Mrd. Euro

     Versorgungswerke mit mehr als 4% Nettoverzinsung und fast 40% illiquiden Assets

     Pensionsfonds wachsen weiter stark

     Pensionskassen - Anlagevolumen wächst um mehr als acht Mrd. Euro

     LVU 2021 mit negativer Marktwertrendite, AA wird langsam bunter

     KVU: 380 Milliarden Euro mit zunehmend Aktien, Immobilien und Alternatives

     Corporates - Deckungsgrad springt 2021 sprunghaft an

     Depot A - Spezialfondsvolumen auf Rekordniveau

     Versorgungswerke: Nettoverzinsung sinkt auf gut 3%, 18% Aktien, 35% Immobilien/Alternatives

     GAC mit den 50 größten Investoren im Private Banking Magazin

     LV im Pandemiejahr mit 5,6% Rendite, weniger Aktien und mehr Immobilien / Alternatives

     DAX/MDAX: 5% Rendite auf 340 Mrd. Euro Planvermögen

     Sparkassen und GenoBanken steigern Spezialfondsvolumen um fast 12 Mrd. Euro

     Versorgungswerke: Weniger als die Hälfte festverzinsliche, ein Drittel illiquide Assets

     GAC in dpn: Die größten 100 Kapitalsammelstellen in Deutschland

     Pensionskassen mit höherer Aktien-, Immobilien- und Alternatives-Quote

     Sparkassen mit deutlich erhöhten Immobilieninvestments

     Lebensversicherungen mit sehr guter Performance 2019

     GAC in dpn: DAX/MDAX - Pensionsverpflichtungen und Planvermögen auf Rekordhoch

     GAC in dpn: Kirchliche Investoren verwalten Kapitalanlagen von mehr als 100 Milliarden Euro

     GAC in TiAM: Pensionskassen und Versorgungswerke

     GAC zu den größten Depot A-Investoren in dpn

     GAC in dpn: Die größten Versicherungsunternehmen in der DACH-Region

     GAC in dpn: Asset Allocation von Pensionskassen in der Schweiz

     GAC mit Update zu Asset Allocation und Performance von Lebensversicherungsunternehmen

     GAC im IPE-Jahrbuch 2018: Aktien- und Immobilienexposure von 250 Kapitalsammelstellen

     GAC mit Ranking der größten Kapitalsammelstellen auf "Institutional Money"

     GAC auf dpn-online: Investments der deutschen Bistümer

     GAC auf dpn-online über Kapitalanlage der Sozialversicherungsträger

     GAC mit update zu Versorgungswerke auf dpn

     GAC in IPE: Struktur und Performance von Depot A-Investoren

     GAC in dpn: Die 30 größten Stiftungen in Deutschland

     GAC zu institutionellen Investoren in Schweden auf dpn-online

     GAC in dpn: Asset Allocation im Wandel

     GAC mit Asset Allocation und Performance von Corporates im IPE Yearbook

     GAC in Absolut Report: Asset Allocation und Performance von Pensionskassen

     GAC in Absolut Report: Asset Allocation und Performance von Versorgungswerken